HEUTE IN DER WALTROPER ZEITUNG
Heute in der Waltroper Zeitung
Jetzt lesen!
DIGITALE ANZEIGEN UND BEILAGEN
  • Eigenwerbung_ShoppingVest_KW4
DIGITALE ANZEIGEN UND BEILAGEN
  • Zusteller werden
UMFRAGE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
UMFRAGE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
NRW

: Festnahme: Mann flieht aus Polizeigewahrsam

Gronau (dpa/lnw) Nachdem ein Mann bei einer Verfolgungsjagd festgenommen wurde, ist er am frühen Mittwochmorgen aus dem Polizeigewahrsam in Gronau geflohen. Der 48-Jährige verließ nach Polizeiangaben seine Zelle und das Gebäude, ohne jemanden zu verletzen. «Die Fahndung ist eingeleitet», sagte eine Polizeisprecherin. Wie dem Mann die Flucht gelang, war zunächst unklar. mehr...

: Ulms Basketballer verstärken sich mit Ra'Shad James

Ulm (dpa/lsw) Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm hat Ra'Shad James vom Liga-Konkurrenten Telekom Baskets Bonn verpflichtet. Der Amerikaner gilt als europaerfahrener Shooting Guard mit einem starken Distanzwurf. In 15 Bundesliga-Spielen kam der Bonner Topscorer auf durchschnittlich 14,9 Punkte. Zu Vertragsdetails äußerten sich die Ulmer nicht. mehr...

Politik

: Jeder vierte Katholik von der Kirche entfremdet

München (dpa) Jeder vierte Katholik in Deutschland hat sich von der Kirche entfremdet. Zu diesem Ergebnis kommt die Umfrage «Kirchenmitglied bleiben?», die die MDG Medien-Dienstleistung in Kooperation mit dem Sinus-Institut für Markt- und Sozialforschung bundesweit durchgeführt hat. mehr...

Spielberichte
Unter uns
Ticketcenter
Kultur in der Region

Live-Mitschnitt: Die NPW spielt das 5. Sinfoniekonzert auf CD ein

Recklinghausen Wenn sich ein Hornist wund bläst, könnte eine falsche Technik im Spiel sein. Im Falle des Profis der Neuen Philharmonie Westfalen (NPW) ist es wohl eher ein Zeichen von Überarbeitung und Unkonzentriertheit. „Die Musiker haben in den letzten Wochen gepowert ohne Ende“, sagt Generalmusikdirektor Rasmus Baumann. mehr...

Frist läuft: Bewerben für die Revierkunst auf Ewald

HERTEN-SÜD Die Revierkunst kommt im Juni erneut nach Herten. Wieder stellen Künstlerinnen und Künstler aus der Region ihre Werke in den Kauenräumen der Zeche Ewald aus. Wer mitmachen möchte: Noch bis zum 1. Februar, können sich Kreative für die mittlerweile achte Revierkunst und den damit verbundenen Revierkunstpreis bewerben. mehr...

Konzert: Feidman spielt "Klezmer for Peace"

RECKLINGHAUSEN Fremde und vertraute Klänge, unterschiedliche Kulturen und eine klare Friedensbotschaft: All das will Giora Feidman bei seinem Konzert am Mittwoch, 23. Januar, ab 20 Uhr in der Christuskirche, Limperstraße 13, vereinen. Das Motto: "Klezmer for Peace". mehr...

Digitale Beilagen
«
 
»
dorfleben Westerholt teaser dorfleben 09.11.18 Medio_Teaser dorfleben Westerholt Teaser 10.08.18 Teaser Sommer Special 2018 Teaser Marktplatzspringen Teaser Marl attraktiv 2018
Gesundheit

: Warum Antidepressiva eine Therapie nicht ersetzen

Berlin (dpa/tmn) Menschen mit Depression brauchen klar strukturierte Tage, feste Verhaltensregeln, Therapie - und Medikamente? Ja, sagt Experte Tom Bschor. Aber die Pillen sollten nicht der erste und einzige Weg zur Besserung sein. Doch die Praxis sieht leider oft anders aus. mehr...

: Kaffee-Limit ist Gewöhnungssache

Lübeck (dpa/tmn) Der schlechte Ruf ist Geschichte: Kaffee trinken gilt längst nicht mehr als gesundheitsschädlich - im Gegenteil. Dennoch kann die Dosis zu hoch sein, ohne dass es der Körper bemerkt. Worauf sollte man also achten? mehr...

: Antibabypille erhält neuen Warnhinweis

Bonn (dpa) Die Pille und andere hormonelle Verhütungsmethoden sind bei Frauen in Deutschland weit verbreitet. Auf mögliche Folgen für die Psyche sollen Anwenderinnen künftig verstärkt hingewiesen werden. mehr...

: Experten rufen zur FSME-Impfung auf

Freiburg (dpa) Die Zahl der durch Zeckenbisse übertragenen FSME-Erkrankungen ist deutlich gestiegen. Baden-Württemberg steht damit bundesweit an der Spitze. Experten sagen, das FSME-Risiko sei unverändert hoch. Sie fordern mehr Impfschutz. Dafür sei jetzt im Winter die richtige Zeit. mehr...

DIGITALE ANZEIGEN UND BEILAGEN
  • vestimmo
Unter uns

Rempeleien mit dem Teufel

Es kommt nicht oft vor, doch heute hatte es der Teufel, der auf meiner linken Schulter sitzt, satt mit meiner Ignoranz. Er hat das kleine, süße Engelchen, auf der anderen Seite sitzend, angerempelt. Na ja, sagen wir eher, er hat es ziemlich kaltblütig geschubst, sodass es von meiner Schulter fiel. Ja, es war heute einer dieser Tage, wo ich unhöflich wurde. mehr...

NICHT VERPASSEN
Ruhr Games am 20. bis 23. Juni

450 Medaillen in 160 Wettkämpfen

Es ist zwar noch eine Weile hin, doch die Vorbereitungen für die „Ruhr Games 19“ für Jugendliche, laufen bereits jetzt schon auf Hochtouren. Denn auch in diesem Jahr wird der Landschaftspark Duisburg an dem langen Wochenende vom 20. bis zum 23. Juni in ein großes, internationales Sport- und Kulturfestival verwandelt. Eröffnen wird das Festival übrigens kein Geringerer als Star-Rapper Cro.

UMFRAGE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Musik

Astrolaut im Porträt: Was Berlin kann, kann der Pott auch

Deutschsprachige Musik ist auf dem Zenit des guten Geschmacks. Bosse, Fynn Kliemann und AnnenMayKantereit sind nur drei von vielen Namen, die die junge Musikhörerschaft derzeit bewegt. Aber nicht nur in Großstädten wie Berlin sprießen neue Bands aus dem Boden, auch im Ruhrpott entsteht gute Musik. Um Euch das mal an einem konkreten Beispiel vors Ohr zu halten, folgt nun eine kleine Ode an die Band Astrolaut, die sich unfassbar auf die Live-Saison des nächsten Jahres freut. mehr...

Ava Max im Porträt: Pop in Perfektion

Vor wenigen Wochen noch war sie als Popmusikerin ein im Grunde unbeschriebenes Blatt, sieht man mal von der Nummer „My Way“ ab, die es in Rumänien auf Platz 38 der Charts schaffte. Außerdem singt sie im Song „Let It Be Me“ auf David Guettas aktuellem Album. Ansonsten tauchte Ava Max nie namentlich groß auf. Und dann plötzlich, war die Nummer „Sweet but Psycho“, überall: im Radio, im Netz, in aller Ohren. mehr...

Games

Schnellspieler Speedrunner: Durchs Level hetzen

Sie spielen für den Zeitrekord: Speedrunner lieben den Geschwindigkeitsrausch und kennen die Level etlicher Videospiele auswendig. Hinter ihren Höchstleistungen steht meist aber nicht nur Ehrgeiz, sondern eine tiefe Faszination für das Medium Videospiel. Die Spielliebhaber geben alles, um schnell zu sein. mehr...