Premiere des Circus Roncalli: Eine Welt voller Musik, Humor und Liebe

Recklinghausen In ein märchenhaftes Universum der Fantasie wurden am Donnerstagabend die Besucher bei der Roncalli-Premiere in Recklinghausen entführt. Der Zirkus präsentierte auf dem Konrad-Adenauer-Platz erstmalig sein neues Programm „Storyteller“:

« »
1 von 2
  • Roncalli

    Für poetische Stimmung und ganz viel Konfetti sorgte die Programmnummer von Clown Paolo Carillion. Foto: Torsten Janfeld

  • Roncalli

    Vivian Paul (l.) und Natalia Rossi schweben an einem stilisierten Kronleuchter in luftiger Höhe. Ihre waghalsige Darbietung bescherte den beiden Künstlerinnen viel Applaus. Foto: Torsten Janfeld

Fast 1500 Zuschauer im ausverkauften Zelt waren von den rasanten Akrobatikeinlagen, humorvollen Darbietungen und poetischen Nummern begeistert.

Besonders berührend wirkte der Auftritt von Paolo Carillion aus Turin. Der italienische Clown entdeckte in der Manege die Liebe zu seiner Herzensdame. Bei seiner Liebsten handelte es sich um eine Schneiderpuppe. Für sie ließ er zu romantischen Klängen des Roncalli-Orchesters einen beleuchteten Herzluftballon im Zelt aufsteigen.

„Wie macht er das bloß?“, diese Frage stellten sich hingegen die meisten Besucher beim fesselnden Auftritt von Mike Chao. Der Zauberer aus Taiwan präsentierte kleine Wunder der Illusion. So ließ er Bälle, Spielkarten und einen Kamm verschwinden – und wie aus Geisterhand wieder auftauchen.

Mit besonders viel Applaus wurde auch die Nummer von Vivian Paul, der Tochter des Zirkus-Direktors Bernhard Paul, und ihrer Partnerin Natalia Rossi bedacht. Die beiden schwangen auf einem stilisierten Kronleuchter in neun Meter Höhe durch die Lüfte und zogen mit ihren weißen funkelnden Kostümen alle Blicke auf sich.
.
 
Der Circus Roncalli gastiert bis Sonntag, 8. April, auf dem Konrad-Adenauer-Platz. Karten sind ab 24,50 Euro im RZ-Ticket-Center, Breite Straße 4 in Recklinghausen und im SZ-Ticket-Center, Stimbergstraße 115 in Oer-Erkenschwick, erhältlich. Für Karten bis Freitag, 23. März, ist die Aktion „Sprint und spar“ gültig. Dabei gibt es für unsere Leser einen Rabatt von 20 Prozent. Infos gibt das RZ-Ticket-Center unter Tel. 02361/18052730.
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

?

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar.)
Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschließen.
Um sich registrieren zu können, müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.


ZUM ARTIKEL
  • Erstellt:
    15. März 2018, 23:50 Uhr
    Aktualisiert:
    22. März 2018, 03:34 Uhr