Unter uns

Klo-Kultur im Wandel der Zeiten

Dürfen Männer im Stehen pinkeln? Sie wollen diese Frage gar nicht diskutieren? Das kann ich verstehen. Ich auch nicht. Nicht mehr. Was haben wir uns darüber die Köpfe heißgeredet – damals, als ich bei meinen ersten journalistischen Gehversuchen in der HA-Redaktion die erste Emanze meines Lebens kennengelernt habe. Die Problematik des Stehens oder Sitzens beim Wasserlassen war mir bis zu dem Zeitpunkt nicht geläufig gewesen, doch fürderhin wurde ich zu einer eifrigen Verfechterin der Idee, dass Männer sich gefälligst zu setzen hätten. mehr...

Herten
DIGITALE ANZEIGEN UND BEILAGEN
  • Eigenwerbung_ShoppingVest_KW4
UMFRAGE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Regionalsport

Handball: Handball-Boom? Vereine sind am Zug

RECKLINGHAUSEN Sorgt der deutsche Höhenflug bei der Handball-WM für einen Boom in den Klubs? Daran kann Reinhold Werwer nicht glauben. Der Recklinghäuser, seit fast 50 Jahren Mitglied bei der PSV RE und „gefühlte 35 Jahre“ Jugendleiter im Verein, kann sich noch gut an 2007 erinnern, an den letzten WM-Titel für Deutschland. mehr...

Reiten: Ahlmann und die Magie der Messehalle

MARL/LEIPZIG Es gibt Orte, die sind speziell, obwohl sie nicht besonders sind. Die Messehalle Leipzig ist ein Zweckbau, der im Zuge des Programms „Aufbau Ost“ entstanden ist. Für Christian Ahlmann ist sie ein magischer Platz. mehr...

Leichtathletik: Nur Milagros Sievers läuft in die Medaillenränge

DORTMUND Bei der Arbeitstagung der Kreis-Leichtathletik-Vereine im Dezember war die sportliche heikle Lage bereits ein Thema. Demnächst wollen Kreisspitze und Trainer weiter darüber beraten. Neuen Stoff für einen „Krisengipfel“ dürften die Westfälischen Hallenmeisterschaften für Männer, Frauen und U18 in Dortmund geliefert haben. mehr...