Bürgermeister Rajko Kravanja mit dem Präsidenten des türkischen Drittligisten Zonguldak Körmürspor. In der Partnerstadt Castrop-Rauxels bekam er ein Trikot und einen Schal geschenkt und sprach eine Einladung zu einem Schalke-Heimspiel aus.
Bürgermeister Rajko Kravanja mit dem Präsidenten des türkischen Drittligisten Zonguldak Körmürspor. In der Partnerstadt Castrop-Rauxels bekam er ein Trikot und einen Schal geschenkt und sprach eine Einladung zu einem Schalke-Heimspiel aus. © Stadt Castrop-Rauxel
Zonguldak und Castrop-Rauxel

Kravanjas Türkei-Reise: Trikot-Tausch und Geschenke aus Castrop-Rauxel

Bürgermeister Rajko Kravanja hat die türkische Castrop-Rauxeler Partnerstadt Zonguldak besucht. Es geht um Geschenke und Austausch, Projekte und Händeschütteln.

In den vergangenen Tagen war Bürgermeister Rajko Kravanja mit einer kleinen Delegation in der Castrop-Rauxeler Partnerstadt Zonguldak in der Türkei unterwegs. Im Mittelpunkt stand der Austausch der Krankenhäuser in beiden Städten: Die Verantwortliche der Träger-Gesellschaft des Rochus-Hospitals waren mit dabei. Es gab auch viele andere Begegnungen, Gespräche – und Geschenke.

„Das gleiche Herzblut“

Arschleder mit Castrop-Rauxeler Stadtlogo

Über den Autor
Redakteur
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.