So könnte aus Sicht der newPark Planungs- und Entwicklungsgesellschaft der newPark in einigen Jahren aussehen. © Newpark-Gesellschaft
Gewerbegebiet

newPark in Datteln steht vor wichtigem Schritt

Pläne für die Rieselfelder gab es reichlich: Atomkraftwerk, Zellstoffproduktion oder BMW-Werk. Seit 20 Jahren wird am newPark gefeilt. Und der steht jetzt vor einem wichtigen Schritt.

Die Entwicklung des landesbedeutsamen Gewerbe- und Industrie-Areals newPark im Osten des Kreises Recklinghausen tritt in die nächste Phase: Der Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 100 der Stadt Datteln für den ersten Bauabschnitt des newParks ist so weit fortgeschritten, dass die sogenannte Offenlage beschlossen werden kann. Am 25. Oktober wird der Entwurf zunächst im Planungsausschuss und zwei Tage später im Rat der Stadt Datteln vorgestellt. „Damit wird das Projekt newPark auf die Schiene gesetzt, denn der Offenlagebeschluss ist der nächste Schritt auf dem Weg zum Planungsrecht“, sagte der Aufsichtsratsvorsitzende der newPark Planungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH, Dattelns Bürgermeister André Dora.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein WZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur Ostvest
Geboren und aufgewachsen in Marl. Dort wurde mir schon früh die Liebe zum FC Schalke 04 in die Wiege gelegt. Mit 14 Jahren als freier Mitarbeiter im Marler Lokalsport gestartet, bin ich seitdem für Geschichten unterwegs. Mit 19 Jahren begann das Volontariat, wenig später verschlug es mich in die Redaktion in Datteln, in der ich bis heute mit gleicher Begeisterung im Lokaljournalismus unterwegs bin.
Zur Autorenseite
Uwe Wallkötter

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.