Tempo 30 in Datteln: Die Stadtverwaltung prüft jetzt, auf welchen Straßen im Stadtgebiet das umzusetzen ist. Dabei geht es nicht nur um stadteigene Straßen. Auch die B 235 (Foto) steht auf dem Prüfstand. © Martin Pyplatz
Verkehr

Tempo 30 in Datteln – bald auch auf der B 235?

Vor Kitas und Schulen sowie in etlichen Wohngebieten ist Tempo 30 längst an der Tagesordnung. Künftig sollen noch viele Straßen in Datteln hinzukommen. Vielleicht sogar die B 235.

Die Stadt jedenfalls wurde vom Rat beauftragt, kurzfristig zu prüfen, welche Straßen im Dattelner Stadtgebiet – unabhängig von der Zuständigkeit – für eine Geschwindigkeitsreduktion auf ein Tempo von 30 km/h geeignet sind. Das hatte die CDU-Fraktion in einem Antrag gefordert, der im Stadtrat mehrheitlich durchgewunken wurde.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein WZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur Ostvest
Geboren und aufgewachsen in Marl. Dort wurde mir schon früh die Liebe zum FC Schalke 04 in die Wiege gelegt. Mit 14 Jahren als freier Mitarbeiter im Marler Lokalsport gestartet, bin ich seitdem für Geschichten unterwegs. Mit 19 Jahren begann das Volontariat, wenig später verschlug es mich in die Redaktion in Datteln, in der ich bis heute mit gleicher Begeisterung im Lokaljournalismus unterwegs bin.
Zur Autorenseite
Uwe Wallkötter

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.