„War ziemlicher Bockmist“: Dattelner (23) bereut Wasserpfeifen-Attacke

Ein Mann hält eine Wasserpfeife in der Hand.
Nach einer folgenschweren Gewaltattacke mit einer gläsernen Wasserpfeife – hier ein Symbolbild – ist 23-jähriger Mann aus Datteln am Bochumer Landgericht verurteilt worden. © picture alliance / Arne Bänsch/dpa
Lesezeit