Alexander Prinz von Anhalt und Olivia Jones
Faschingsprinz? Alexander Prinz von Anhalt erwartet von Olivia Jones eine öffentliche Entschuldigung. © Montage: Martin Klose
Prozess

Promi-Streit um eine Beleidigung geht vor dem Amtsgericht Dorsten weiter

Der juristische Streit zwischen Prinz Alexander von Anhalt und Olivia Jones beschäftigt demnächst das Amtsgericht Dorsten. Im Promi-Zoff geht es eigentlich nur um ein Wort.

Schalke-Idol Gerald Asamoah musste sich vor vielen Jahren vor dem Amtsgericht Dorsten verantworten, weil er deutlich zu schnell gefahren war. Ansonsten ist der „Promi-Faktor“ in den dortigen Sälen sehr überschaubar. Das ändert sich im September allerdings schlagartig.

Ist „Faschingsprinz“ eine Beleidigung?

Über den Autor
Redaktionsleiter
Veränderungen gab es immer, doch nie waren sie so gravierend. Und nie so spannend. Die Digitalisierung ist für mich auch eine Chance. Meine journalistischen Grundsätze gelten weiterhin, mein Bauchgefühl bleibt wichtig, aber ich weiß nun, ob es mich nicht trügt. Das sagen mir Datenanalysten. Ich berichte also über das, was Menschen wirklich bewegt.
Zur Autorenseite

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.