Feuerwehr-Einsatz

Halterner Straße musste am Morgen gesperrt werden – Scherben auf der Fahrbahn

Die Halterner Straße im Dorstener Stadtteil Hervest musste am Freitagmorgen (1.10.) etwa auf Höhe der Dorfstraße gesperrt werden.
Die Feuerwehr musste die Scherben von der Straße entfernen. © Guido Bludau

Nach Auskunft der Polizei hat ein Lkw gegen 7.30 Uhr eine große Glasscheibe verloren. Diese fiel vom Anhänger und zerbrach. Die Scherben verteilten sich auf einer Länge von etwa 40 Metern auf der Fahrbahn.

Feuerwehr entfernte die Scherben

Die Feuerwehr musste die Scherben von der Straße entfernen, auch eine Kehrmaschine wurde angefordert, um die Halternder Straße schnellstmöglich wieder befahrbar zu machen.

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.