Luca Schotmann, Ralf Honsel, Hans Schuster und Pfarrer Dr. Stephan Rüdiger auf dem Kirchplatz St. Agatha
Auf dem Kirchplatz St. Agatha entsteht zum Altstadtfest ein Wein- und Käsemarkt. Darauf freuen sich (v.l.) Luca Schotmann, Ralf Honsel, Hans Schuster und Pfarrer Dr. Stephan Rüdiger. © privat
Altstadtfest

Kirchplatz in Dorstens Altstadt wird für drei Tage zum Weingut

Starke Anna? Wilde Hilde? Das sind nicht etwa tapfere Frauen aus der Ritterzeit, sondern zwei Gäste beim Altstadtfest in Dorsten. Der Kirchplatz wird nämlich zum Weingut.

Einen Wein- und Käsemarkt gab es auch in der Vergangenheit schon auf dem Kirchplatz St. Agatha. Doch diesmal ist vieles anders. Der Platz, auf dem seit Kurzem auch der Nachbau des Tisa-Brunnens steht, wird vom 27. bis zum 29. Mai zum Weingut und Ort unterschiedlicher Spezialitäten.

Starke Weine und eine Grillshow

Über den Autor
Redaktionsleiter
Veränderungen gab es immer, doch nie waren sie so gravierend. Und nie so spannend. Die Digitalisierung ist für mich auch eine Chance. Meine journalistischen Grundsätze gelten weiterhin, mein Bauchgefühl bleibt wichtig, aber ich weiß nun, ob es mich nicht trügt. Das sagen mir Datenanalysten. Ich berichte also über das, was Menschen wirklich bewegt.
Zur Autorenseite

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.