Lisa Hoffmann, Medizinische Fachanstellte in der Praxis Saarlandstraße in Dortmund, hat ebenso wie ihre Kolleginnen viel zu tun im Corona-Herbst 2021: Patienten rufen an, haben Nachfragen und brauchen Booster-Impfungen mit dem Biontech-Impfstoff Comirnaty. © Björn Althoff
Booster-Impfungen

Corona-Stress in Dortmunder Arztpraxen: „Wir werden mit Anrufen bombardiert“

Booster-Nachfragen, Grippe-Impfungen, PCR-Tests – die Hausarztpraxen in Dortmund sind wieder am Limit. Ein Arzt sagt: Bei ihm gibt es klare Prioritäten.

Das Telefon klingelt, seit Minuten schon. Doch in diesem Moment gibt es kein Durchkommen zu dieser Praxis an der Saarlandstraße. Es hat schlicht niemand Zeit, den Hörer in die Hand zu nehmen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein WZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1977 - wie Punkrock. Gebürtiger Sauerländer. Geborener Dortmunder. Unterm Strich also Westfale.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.