Pressekonferenz

Re-Live: Corona und Ukraine – Wie ist die Lage in Dortmund?

Wird die Corona-Lage in Dortmund tatsächlich immer entspannter? Hat der Ukraine-Krieg weitere Auswirkungen für die Stadt? Die Rathaus-Spitze um OB Thomas Westphal hat Fragen beantwortet.
Oberbürgermeister Thomas Westphal und die Verwaltungsspitze informieren zur aktuellen Lage in der Stadt. © Björn Althoff

Immer dienstags treffen sie sich: die Chefs aus dem Dortmunder Rathaus. Nach der Sitzung dieses Verwaltungsvorstandes geben OB Thomas Westphal und seine Kollegen eine Pressekonferenz.

Dabei geht es um die aktuelle Corona-Lage, aber auch um die Auswirkungen, der Krieg in der Ukraine mit sich bringen. Auch weitere Themen spielen immer wieder eine Rolle. Hier können Sie den Live-Stream vom 10. Mai 2022 noch einmal anschauen.

Aufgrund von Tonproblemen betten wir an dieser Stelle den offiziellen Stream der Stadt Dortmund ein. Wir bitten, die vorherige Ton-Qualität zu entschuldigen. Es hatte technische Probleme gegeben.

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.