In einem Haus an der Gevelsbergstraße in Schüren sollen sich die Übergriffe ereignet haben.
In einem Haus an der Gevelsbergstraße in Schüren sollen sich die Übergriffe ereignet haben. © Martin von Braunschweig
Eindeutige Beweise

Mutter aus Dortmund missbraucht ihren Sohn – jetzt gibt es ein Urteil

Eine heute 55 Jahre alte Frau soll ihren Sohn sexuell missbraucht haben. Das mutmaßliche Opfer will davon zwar nichts wissen. Die Richter verurteilten die Frau trotzdem.

Im Prozess gegen eine Mutter, die 2004 in Schüren ihren eigenen Sohn sexuell missbraucht haben soll, hat das Landgericht das Urteil gesprochen. Die Angeklagte, die sich selbst nicht zu den Vorwürfen geäußert hatte, steht nun vor einer rabenschwarzen Zukunft.

Revision möglich

Über den Autor

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.