Familie Ahlersmeier aus Münster kommt schon seit Jahren regelmäßig zu den Römertagen nach Haltern.
Familie Ahlersmeier aus Münster kommt schon seit Jahren regelmäßig zu den Römertagen nach Haltern. © Anne Schiebener
Römtertage 2022

Familie Ahlersmeier hat für die Römertage in Haltern extra ihren Urlaub verkürzt

Aus dem gesamten Ruhrgebiet und Münsterland strömten die Massen am Wochenende nach Haltern. Hier haben nach 4 Jahren Pause wieder die Römertage stattgefunden. Mit einem Besucherrekord an Tag 1.

Zwei Tage lang wurde die römische Vergangenheit Halterns bei den Römertagen 2022 erlebbar gemacht. Schon der erste Tag, der 6. August, war laut Lisa Stratmann ein voller Erfolg. Sie ist die stellvertretende Museumsleiterin des LWL-Römermuseums in Haltern.

„Wir haben extra unseren Urlaub verkürzt“

Römertage 2022 in Haltern am See

Über die Autorin
Redakteurin
Seit klein auf gerne geschrieben. Ob Tagebuch oder Postkarte. Deswegen war auch der Traumberuf in der Grundschule: Im Winter Bücher schreiben und im Sommer Eis im Eiswagen verkaufen.
Zur Autorenseite

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.