Unfall

Halterner bei Betriebsunfall in Haltern-Flaesheim verletzt

Am frühen Montagmorgen wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz an die Flaesheimer Straße gerufen. Auf dem Gelände eines dort ansässigen Unternehmens hatte sich ein Unfall ereignet.
In einem Flaesheimer Unternehmen kam es am Montag zu einem Unfall. © Jürgen Wolter

Am Montag (13. Dezember) kam es gegen 7 Uhr auf dem Gelände der Firma Cirkel an der Flaesheimer Straße zu einem Unfall, bei dem 39-jähriger Mann aus Haltern am See verletzt wurde. Laut Auskunft der Polizei wurde er zwischen einem Lkw und einem Gabelstapler eingeklemmt. Der Mann wurde so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste. Das Amt für Arbeitsschutz sei informiert, so Polizeisprecherin Corinna Kutschke.

Ölspur an der Münsterstraße

An der Münsterstraße in Höhe des Kreisverkehres Hansestraße gab es gegen 10 Uhr am Montag einen weiteren Einsatz für Polizei und Feuerwehr. Auf der Hauptverkehrsstraße war stadteinwärts auf einer Länge von 200 Metern eine Ölspur entdeckt worden. Polizei und Feuerwehr sicherten die Gefahrenstelle.

Der hinzugerufene Straßenbaulastträger Straßen.NRW übernahm anschließend die weiteren Maßnahmen. Er streute die Ölspur mit Bindemittel ab. Wer das Öl verloren hat, darüber gab es am Montag keine Erkenntnisse.

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.