Nicht nur Sonnenschein: So wird das Wetter beim Heimatfest in Haltern

Redakteurin
Beim Heimatfest 2019 waren auch am Abend noch viele Menschen unterwegs, in diesem Jahr muss dabei das Wetter mitspielen.
Beim Heimatfest 2019 waren auch am Abend noch viele Menschen unterwegs, in diesem Jahr muss dabei das Wetter mitspielen. © Blanka Thieme-Dietel
Lesezeit

Nach vielen Wochen mit Temperaturen weit jenseits der 30 Grad freuen sich im Moment viele über das kühlere Wetter. Auch für das Heimatfest wäre Sonnenschein mit humanen Temperaturen genau das Richtige. Nach der aktuellen Prognose von wetter.com wird dieser Wunsch auch erfüllt.

Freitagmittag sollen es angenehme 25 Grad werden. Nachmittags kühlt es sich dann ein wenig auf 23 Grad ab. Es werden immer wieder Wolken am Himmel sein, aber ganz verschwinden wird die Sonne nicht.

Hohe Regenwahrscheinlichkeit am Samstag

Am Samstag sind die Aussichten nicht ganz so rosig. Der Tag startet vielversprechend mit 15 Grad, mittags sollen es dann schon 24 Grad sein. Mit den sommerlichen Temperaturen kommt aber auch der Regen. Nach aktuellen Prognosen soll es zwischen 12 und 18 Uhr mit einer Wahrscheinlichkeit von 80 Prozent leichte Regenschauer geben. Und auch am Nachmittags liegt die Wahrscheinlichkeit noch bei 40 Prozent. Dann ist es mit 19 Grad deutlich kühler.

Am Sonntag bleibt das Regenrisiko den gesamten Tag über bei rund 30 Prozent. Die Sonne lässt sich ein bisschen seltener blicken, aber es bleibt mit 25 Grad bei T-Shirt-Wetter. Am Montag nach dem Heimatfest soll es dann wieder deutlich sonniger und wärmer werden.