Sommer am See

La Dolce Vita: Italienisches Lebensgefühl beim Sommer am See

Eine neue Klangfarbe erleben die Gäste beim kommenden Sommer am See an der Kajüte: Christian Meringolo bringt das italienische Lebensgefühl in die Stadtmühlenbucht.
Christian Meringolo bringt italienisches Flair an die Kajüte. © Privat

Nach dem rockigen Auftakt der Sommer-am-See-Konzerte mit Cookie & Friends wird es am nächsten Sonntag melodiöser. Zum ersten Mal spielt Christian Meringolo an der Kajüte.

Dass er Musiker werden wollte, stand für Christian Meringolo schon sehr früh fest. Ausdauernden Experimenten mit dem Kassettenrecorder folgte intensiver Gitarrenunterricht vom siebten bis zum fünfzehnten Lebensjahr. Sein Faible für die Gitarre (akustisch und elektrisch) ist bis heute unverändert und nach nunmehr 20 Jahren Erfahrung spielt er sie virtuos und stilistisch unverkennbar.

Befragt nach Idolen oder den Einflüssen bekannter Musiker, nennt er Eros Ramazzotti, Zucchero, Richard Ashcroft, Joe Bonamassa, Everlast und Johnny Cash.

2007 entstand sein erstes Album „Crescendo“. Einigen Film- und Hörbuchvertonungen folgten ab 2010 Videoclips, u.a. zum Song Todo Puede Cambiar, anlässlich des Weltjugendtags in Madrid. Sein zweites Studioalbum „Life and Love“ erschien im Jahre 2012.

„Marina“, „Volare“ und „Azzurro“

Leidenschaft, Emotionen und Spontaneität sind die besonderen Zutaten, die das italienische Lebensgefühl „la dolce vita“ verkörpern. Christian Meringolo und seine Band haben über die Jahre gelernt, genau diese Schwerpunkte in ihre Konzerte einzubinden.

Die Band spielt rund 100 Auftritte pro Jahr in ganz Deutschland und Europa. Songs wie „Marina“ (Rocco Granata), „Volare“ (Domenico Modugno) und „Azzurro“ (Adriano Celentano) gehören ebenso zum Repertoire, wie eine breite Auswahl an Liedern von italienischen Berühmtheiten, wie Eros Ramazzotti, Gianna Nannini, Paolo Conte, Nek und Zucchero.

Los geht es am Sonntag, (25. 7.) wieder an der Kajüte an der Strandallee um 12 Uhr. Die Karten (5 Euro inklusive Verzehrgutschein), müssen wieder online über die Homepage des Rossini in Haltern reserviert werden.

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt