Wohnen in Haltern: „Ältere Menschen nicht aus ihren Häusern drängen“

Redakteurin
Stadtplaner Ingo Stapperfenne will das Thema Generationswechsel in Halterner Wohngebieten und eine energetische Stadtsanierung als Zukunftsaufgabe forcieren.
Stadtplaner Ingo Stapperfenne will das Thema Generationswechsel in Halterner Wohngebieten und eine energetische Stadtsanierung als Zukunftsaufgabe forcieren. © Foto:Elisabeth Schrief
Lesezeit

Umfangreiche Forderungen nur mit mehr Personal zu erfüllen

Stadtplaner: Mehrfamilienhäuser auch in den Ortsteilen

Das lesen andere

Regionales

Borussia Dortmund

FC Schalke 04