Grüne wollen Feige zur Einbahnstraße machen So will die Stadtverwaltung Fußgänger schützen

Redakteurin
Immer wieder gibt es zwischen sich entgegenkommenden Fahrzeugen unliebsame Begegnungen, weil die Fahrbahn durch viele am Straßenrand parkende Kfz sehr eng ist. © Jörg Gutzeit
Lesezeit

Stadt sieht lange keinen Handlungsbedarf

Grüne wollen Einbahnstraße von Nord nach Süd

Negative Auswirkungen für das gesamte Wohngebiet

Poller auf den Bürgersteigen

Das lesen andere

Regionales

Borussia Dortmund

FC Schalke 04