BWWL-Pressesprecher Steven Fischer deutet auf die Backumer Straße. Er bezweifelt, dass die enge Allee sich als Ab- und Zufahrtsweg für Feuerwehrautos eignet.
BWWL-Pressesprecher Steven Fischer deutet auf die Backumer Straße. Er bezweifelt, dass die enge Allee sich als Ab- und Zufahrtsweg für Feuerwehrautos eignet. © Carola Wagner
Backumer Straße

„Unsere Kinder, unser Klima“: Fußballer und Klimaschützer in Herten gemeinsam gegen Feuerwehrhaus

Der Rat der Stadt hat den Bau eines Feuerwehrhauses an der Backumer Straße beschlossen. Der Fußballverein BWWL nimmt derweil den Kampf gegen das Bauvorhaben auf und hat Mitstreiter gefunden.

Die Enttäuschung über das Vorgehen von Stadtverwaltung und Politik in Sachen Feuerwehrgerätehaus Scherlebeck ist groß bei den Fußballern von Blau-Weiß Westfalia Langenbochum (BWWL). Pressesprecher Steven Fischer hatte bereits deutlich zum Ausdruck gebracht, dass der Neubau an der Backumer Straße mit dem Verein so wie geplant nicht zu machen sei und man sich dagegen wehren werde – notfalls auch mit rechtlichen Mitteln. Jetzt hat der BWWL-Vorstand einen folgenreichen Beschluss gefasst.

Beschluss des BWWL-Vorstands im Wortlaut

„Nicht auf unsere Belange eingegangen“

„Unser Verein ist total auf Harmonie gebürstet“

Über die Autorin
Redakteurin
Mein Journalistinnen-Herz schlägt für Herten und die Menschen vor Ort. Hier bin ich aufgewachsen, hier lebe und arbeite ich - letzteres als Lokalredakteurin und stellv. Redaktionsleiterin der Hertener Allgemeinen. Ich liebe meine Familie, Italien, Kunst, Sprache, Pferde, reise viel und koche mit Leidenschaft. Leserinnen und Leser finden bei mir immer ein offenes Ohr: für Anregungen, Fragen, Probleme und Sorgen ebenso, wie für kuriose, schöne oder spektakuläre Geschichten. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir. Ich bin für Sie da - jederzeit.
Zur Autorenseite

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.