Tim Langer alias "Tizzle" erzählt mit seiner Musik Geschichten über die Liebe. © Andre Chrost
Neue CD „Schatten & Licht“

Hertener Sänger will mit „Sieben Leben“ der Beste im Westen werden

Kaum ein Hertener, der Gesicht und Stimme von Tim Langer alias „Tizzle“ nicht kennt. Gerade ist die neue CD des Sängers erschienen – und die Musik made in Herten kommt diese Woche groß raus.

Das Coronavirus hat auch für ihn ordentlich auf die Stummtaste gedrückt, nur fünf Auftritte hatte Sänger Tim Langer alias „Tizzle“ in diesem Jahr. Musik macht der 35-Jährige trotzdem pausenlos. Seit 18 Jahren mittlerweile. Mit „Schatten & Licht“ hat der Hertener jetzt mitten in der vierten Welle der Pandemie seine fünfte CD vorgelegt. Und auf Wolke sieben schwebt Tim Langer gerade, weil WDR 2 seine Single „Sieben Leben“ in dieser Woche für die Abstimmung zur besten Band im Westen ausgewählt hat.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein WZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über die Autorin
Redakteurin Recklinghausen

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.