Weil er die blaue Plakette nicht an seinem E-Scooter hatte, wäre Franz Weiser unlängst fast nicht in einem Bus der Vestischen befördert worden. Das hat ihn sehr geärgert. Mittlerweile hat er den Aufkleber, der sein Gefährt als für die Mitnahme zugelassen kennzeichnet.
Weil er die blaue Plakette nicht an seinem E-Scooter hatte, wäre Franz Weiser unlängst fast nicht in einem Bus der Vestischen befördert worden. Das hat ihn sehr geärgert. Mittlerweile hat er den Aufkleber, der sein Gefährt als für die Mitnahme zugelassen kennzeichnet. © Danijela Budschun
Vestische

Keine Plakette am E-Scooter: Hertener wäre fast nicht nach Hause gekommen

Franz Weiser hat sich über die Vestische geärgert. Beinahe wäre er mit seinem E-Scooter nicht befördert worden. Doch das Verkehrsunternehmen wäre im Recht gewesen.

Seit September des vergangenen Jahres fährt Franz Weiser einen E-Scooter – nicht zu verwechseln mit den Tretrollern, die unter dem gleichen Namen firmieren. Sein Gefährt ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen gedacht. Franz Weiser ist zu 70 Prozent schwerbehindert.

„Der Busfahrer wollte mich nicht mitnehmen“

„Wir haben da keinen Spielraum“

Blaue Plakette am E-Scooter angebracht

Über die Autorin
Redakteurin
Geborene Recklinghäuserin, leidenschaftliche Ruhrpottlerin und überzeugte Europäerin. Nach einem Ausflug in die Tourismusbranche hat meine journalistische Reise im Medienhaus Bauer vor mehr als zwei Jahrzehnten begonnen. Los ging es in Recklinghausen, und über Marl führte mich der Weg nach Herten. Ich will wissen, was vor unseren Haustüren passiert, verstehen, warum es passiert, einordnen können, was es bedeutet – und es dann unseren Leserinnen und Lesern berichten, klassisch in der Tageszeitung, digital über die elektronischen Medien. Privat zieht es mich auf die Tanzfläche, in den Lesesessel und hinaus in die Welt. Weil das Leben eine Reise ist.
Zur Autorenseite

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.