NS-Zeit Gerd Lange entdeckt ein dunkles Familiengeheimnis – und zieht daraus Motivation

Volontärin
Portrait von Gerd Lange in der Hertener Innenstadt.
Bürgerpreisträger Gerd Lange engagiert sich mit Leidenschaft für die Erinnerungskultur in Herten. Er kümmert sich nicht nur um Gedenkplatten, sondern ist in viele Projekte involviert. © Julia Segantini
Lesezeit

Ein dunkles Familiengeheimnis

Den Aufstieg des Faschismus verhindern

Plackerei auf der Zeche

Betriebe schlugen Profit aus Zwangsarbeit

Pogromnacht

Das lesen andere

Regionales

Borussia Dortmund

FC Schalke 04