Kreis RE

Baubeginn für eigenen Operationssaal im Kinderpalliativzentrum in Datteln

Kinder mit chronischen, seltenen und schlimmen Krankheiten müssen leider immer wieder Operationen über sich ergehen lassen. Damit das in Zukunft für die Patienten des Kinderpalliativzentrums in Datteln mit weniger Stress verbunden ist, wird eine neue Etage mit eigenem OP-Saal gebaut. Warum das für die Familien eine erhebliche Erleichterung darstellt, erklärt Oberarzt Dr. Georg Rellensmann.
Lesen Sie jetzt