Kreis RE

Kreis Recklinghausen: Ein Apfelbaum für jedes Neugeborene

Auch in diesem Jahr hat der Kreis Recklinghausen seine Aktion "Vestisches Geburtsbäumchen" wieder ins Leben gerufen. Jedes Kind, welches in den vergangenen zwölf Monaten im Kreis geboren wurde, kriegt ein solches Bäumchen geschenkt. Außerdem sind auch Eltern von Sternenkindern angesprochen, die mit dem Bäumchen eine Erinnerung schaffen möchten. Das Projekt ist Teil des Vestischen Klimapakts und steht damit im Zeichen des Klimaschutzes. Aber so ein eigener Baum im heimischen Garten kann einen Menschen auch auf persönliche Art ein ganzes Leben lang begleiten und für schöne Erinnerungen sorgen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein WZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.