Eine medizinische Assistentin nimmt in einer Teststation mit einem Tupfer einen Abstrich für einen PCR-Test. Am Osterwochenende sollen laut Kreisverwaltung im Kreis RE kaum PCR-Tests stattgefunden haben. © picture alliance/dpa
Corona

Warum die Inzidenz im Kreis Recklinghausen aktuell ohne Wert ist

Wenn sich die Prognosen des Kreises bestätigen, ist es nach den Ferien vorbei mit den entspannten Corona-Betrachtungen. Aus dem Vest wurden Ostern teilweise keine Daten an das RKI übermittelt.

Sonnenschein und Ferien – dazu neu gewonnene Corona-Freiheiten und signifikant sinkende Inzidenzwerte: Im Kreis Recklinghausen könnte sich die Leichtigkeit des Seins breit machen. Doch die Statistik zeichnet ein Bild, das nach Einschätzung der Fachleute im Gesundheitsamt des Kreises Recklinghausen nicht realistisch ist und niemanden zur Leichtfertigkeit verleiten sollte.

Vor dem Urlaub bewusst auf den PCR-Test verzichtet?

Der offizielle Inzidenzwert liegt am Dienstag bei 667,5

Kreis RE liegt im NRW-Vergleich im Mittelfeld

Über den Autor
Geboren 1960 in Haltern am See, aufgewachsen in Marl und jetzt wohnhaft in Dorsten: Ein Mensch, der tief verwurzelt ist im Kreis Recklinghausen und dort auch seit mehreren Jahrzehnten seine journalistische Heimat gefunden hat. Schwerpunkte sind die Kommunal- und Regionalpolitik sowie Wirtschafts- und Verbraucherthemen.
Zur Autorenseite

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.