Da schien noch alles gut: Anhänger der CDU, darunter Ina Scharrenbach (3.v.r), stellvertretende Vorsitzende der NRW-CDU, jubeln bei der CDU-Wahlparty nach der Bekanntgabe der ersten Wahlprognose um 18 Uhr.
Da schien noch alles gut: Anhänger der CDU, darunter Ina Scharrenbach (3.v.r), stellvertretende Vorsitzende der NRW-CDU, jubeln bei der CDU-Wahlparty nach der Bekanntgabe der ersten Wahlprognose um 18 Uhr. © picture alliance/dpa
Landtagswahl 2022

Achterbahnfahrt der Gefühle: Ministerin Scharrenbach verpasst Einzug in Landtag

Am Wahlabend hat sie noch den CDU-Erfolg in Unna II gefeiert. Am Morgen die Ernüchterung: Die Landesliste zieht nicht für Ministerin Scharrenbach. Katerstimmung bei der CDU - und eine Hoffnung.

Der Tag nach der Wahlparty hat früh begonnen für Ina Scharrenbach. Ein großes Programm erwartet sie: erst die Sitzungen des CDU-Bundesvorstandes und des Bundespräsidiums in Berlin, dann Landesvorstandssitzung in Düsseldorf. Beim Aufstehen wird die Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung noch denken, dass es ein rundum schöner Tag werden wird. Sie hat bei der Landtagswahl am Vortag zwar nicht das Direktmandat für den Wahlkreis Unna II gewonnen, dafür aber ein historisch gutes Zweitstimmenergebnis eingefahren. Mit einem Blick aufs Handy wird sich Ina Scharrenbachs Stimmung dann aber plötzlich eingetrübt haben – noch nachhaltiger als das Wetter.

Doch kein Mandat: Überraschung kam über Nacht

Reaktionen der CDU-Vorstände in Lünen, Selm und Werne

Laschet berief Ministerin ohne Mandat ins Kabinett

Über die Autorin
Redaktionsleiterin
Leiterin des Medienhauses Lünen Wer die Welt begreifen will, muss vor der Haustür anfangen. Darum liebe ich Lokaljournalismus. Ich freue mich jeden Tag über neue Geschichten, neue Begegnungen, neue Debatten – und neue Aha-Effekte für Sie und für mich. Und ich freue mich über Themenvorschläge für Lünen, Selm, Olfen und Nordkirchen.
Zur Autorenseite

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.