Das Archivbild zeigt das Lippewerk von Remondis in Lünen an der Brunnenstraße. Am Standort des bestehenden Biomassekraftwerks soll die neue Anlage entstehen.
Das Archivbild zeigt das Lippewerk von Remondis in Lünen an der Brunnenstraße. Am Standort des bestehenden Biomassekraftwerks soll die neue Anlage entstehen. © Remondis (A)
Firmenübernahme

Remondis aus Lünen geht in Schweden auf Einkaufstour

Die Lüner Remondis-Gruppe setzt ihren Wachstums- und Übernahmekurs konsequent fort. Dieses Mal nimmt die Gruppe den schwedischen Recycling-Markt ins Visier.

Die weltweit agierende Lüner Remondis-Gruppe ist wieder auf Einkaufstour: Erst Anfang des Monats hatte das Familienunternehmen den kompletten Erwerb der Aktivitäten der im Bereich Leergutrücknahme-Automaten von der US-amerikanischen Diebold Nixdorf Incorporated mitgeteilt.

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1968, in Dortmund geboren, Diplom-Ökonom. Seit 1997 für Lensing Media unterwegs. Er mag es, den Dingen auf den Grund zu gehen.
Zur Autorenseite

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.