Die Serie „Squid Game“ ist der absolute Hit auf Netflix. Auch die Kostüme dazu, sind weltweit beliebt. Dass Schulkinder die Inhalte jetzt nachspielen, sorgt auch in Lünen für eine deutliche Reaktion eines Schulleiters. © picture alliance/dpa
Medienkonsum

„Squid Game“ auf Schulhöfen nachgeahmt: Lüner Schulleiter warnt deutlich

Die erfolgreiche und brutale Netflix-Serie „Squid Game“ wird teilweise auf Schulhöfen in Lünen nachgeahmt. Der Leiter einer Grundschule richtet sich mit klaren Worten an die Eltern.

An „Squid Game“ kommen derzeit wenige vorbei. Die Netflix-Serie aus Südkorea wurde auf dem Streamingportal bereits von über 100 Millionen Konten aufgerufen. In „Squid Game“ wird in neun Folgen die Geschichte von Menschen erzählt, die sich alle hoch verschuldet haben. Sie treten in scheinbar harmlosen Kinderspielen gegeneinander an, um ein Preisgeld in Millionenhöhe zu gewinnen. Doch der makabre Wettbewerb lässt keine zweite Chance zu: Wer es nicht in die nächste Runde schafft, wird getötet.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein WZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Volontär
Berichtet gerne von Menschen, die etwas zu erzählen haben und über Entwicklungen, über die viele Menschen sprechen.
Zur Autorenseite
Avatar

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.