Glückwünsche gab es für Wahlsieger Rainer Schmeltzer von seiner Frau Renate Schmeltzer-Urban.
Glückwünsche an Rainer Schmeltzer (SPD) gab es vor der Parteizentrale in Lünen. © Günther Goldstein
Landtagswahl 2022

Wechselbad der Gefühle: Lüner SPD hat Ziel bei Landtagswahl 2022 erreicht

Der Strauß roter Nelken stand bereit, die Lüner SPD hat ihr Wahlziel erreicht: Rainer Schmeltzer zieht wieder in den Landtag ein. Ungetrübt ist die Freude bei den Sozialdemokraten aber nicht.

Ein Wechselbad der Gefühle durchlebte die Lüner SPD. Rainer Schmeltzer wird wieder im Landtag vertreten sein. Doch ihr Wahlziel, stärkste Kraft in Düsseldorf zu werden, hat die SPD verfehlt. Nach der Enttäuschung über die ersten landesweiten Hochrechnungen, hat sich die Stimmung über das Lüner Ergebnis etwas aufgehellt, schildert SPD-Parteichef Norbert Janßen. Doch auch Schmeltzer musste Verluste hinnehmen. Er erreichte 41,99 Prozent der Lüner Erststimmen, 2017 waren es 46,2 Prozent.

Grüne in Lünen drittstärkste Kraft

Geringere Wahlbeteiligung

Über die Autorin
Lünen ist eine Stadt mit unterschiedlichen Facetten. Nah dran zu sein an den lokalen Themen, ist eine spannende Aufgabe. Obwohl ich schon lange in Lünen arbeite, gibt es immer noch viel zu entdecken.
Zur Autorenseite

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.