MZ-Redakteur Patrick Köllner kommentiert den Wegfall der Maskenpflicht im Einzelhandel.
MZ-Redakteur Patrick Köllner kommentiert den Wegfall der Maskenpflicht im Einzelhandel. © MZ-Archiv
Meinung

Die Maskenpflicht ist weg: Endlich durchatmen oder leichter anstecken?

MZ-Redakteur Patrick Köllner kommentiert den Wegfall der Maskenpflicht im Einzelhandel - und sagt, wie er sich selbst verhalten wird.

Die neue Corona-Verordnung des Landes NRW beendet an diesem Wochenende die Maskenpflicht im Einzelhandel. Hat auch ziemlich lange gedauert. Während viele Maßnahmen wie Click & Collect, 3G oder 2G mit und ohne Pluszeichen kamen und gingen, blieb uns die Maske beim Einkauf durchgehend erhalten. Damit soll jetzt Schluss sein. Die Frage ist: Macht das Sinn?

Pro und Contra

Über den Autor
Redakteur
Geboren und aufgewachsen in Marl. Kennt deshalb noch Fete ohne Knete, Victoria-Kino und Panoptikum sowie auch sonst jeden Winkel der Stadt. Liebt die Vielfalt seines Berufs, geht auf Menschen zu und ist offen für ihre Geschichten. Hält sein Heimkino auf dem neuesten Stand, sammelt Filme und hört viel Musik - gerne live, laut und rockig. Mag Tiere im Allgemeinen und einen Neun-Kilo-Kater im Besonderen.
Zur Autorenseite

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.