Supermarkt-Mitarbeiter Mohammad Taifour (li.) und sein Vermieter Mustafa Evirgen fragen sich, warum es vor den Geschäften an der Römerstraße keine Parkplätze gibt. © Patrick Köllner
Radfahrer haben Vorfahrt

Geschäftsleute in Marl-Hüls sauer: Keine Parkplätze an der Römerstraße

Nach dem Ende der Straßensanierung klagen die Betreiber von Läden an der Kreuzung Berg- und Römerstraße über fehlende Parkplätze - und damit verbunden über ein weiteres Problem.

Kurz vor Weihnachten machte der Zentrale Betriebshof vielen Marler Verkehrsteilnehmern ein schönes Geschenk: Die Großbaustelle Römerstraße in Hüls endete wie mehrfach berichtet ein halbes Jahr früher als geplant. Autofahrer und Radler rollen seitdem gleichermaßen über eine top-sanierte Fahrbahn, die die alte Buckelpiste ersetzt.

Absteigen und schieben

Geschäftsleute leiden

Steuern ja, Parkplatz nein

Über den Autor
Redakteur
Geboren und aufgewachsen in Marl. Kennt deshalb noch Fete ohne Knete, Victoria-Kino und Panoptikum sowie auch sonst jeden Winkel der Stadt. Liebt die Vielfalt seines Berufs, geht auf Menschen zu und ist offen für ihre Geschichten. Hält sein Heimkino auf dem neuesten Stand, sammelt Filme und hört viel Musik - gerne live, laut und rockig. Mag Tiere im Allgemeinen und einen Neun-Kilo-Kater im Besonderen.
Zur Autorenseite

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.