Marie Ostrau aus Marl freut sich schon auf einen entspannteren Einkauf im Marler Stern.
Marie Ostrau aus Marl freut sich schon auf einen entspannteren Einkauf im Marler Stern. © Patrick Köllner
Neue Corona-Verordnung - mit Video

Marler Stern: Shopping wieder ohne Corona-Maske – Marie Ostrau atmet auf

Die neue Corona-Verordnung macht es möglich: Ab Sonntag, 3. April, können Kunden im Einzelhandel wieder ohne Maske einkaufen. Was Händler und Kunden im Marler Stern dazu sagen.

Marie Ostrau freut sich schon: „Endlich wieder ohne Maske einkaufen und dabei frei atmen zu können wäre wirklich schön“, sagt die junge Mutter. „Dann kann mich mein Kind auch besser erkennen, wenn ich in den Kinderwagen sehe“, beschreibt die Marlerin einen weiteren Vorteil. Möglich macht das die neue Corona-Verordnung des Landes. Die alte Regelung endet am Samstag, 2. April um Mitternacht. Eine Sprecherin des NRW-Gesundheitsministeriums teilte uns auf Nachfrage mit, dass die Maskenpflicht in Innenräumen nicht beibehalten wird. Marie Ostrau will sich dann auf den Weg in den Marler Stern machen. Ihr Objekt der Begierde: ein neuer Grill.

Maskentreue Mitarbeiter

Monatserster und Maskenwegfall

Prinzipielle Erleichterung

Keine Kundenbeschränkung

Lockdown wirft Sinnfrage auf

Über den Autor
Redakteur
Geboren und aufgewachsen in Marl. Kennt deshalb noch Fete ohne Knete, Victoria-Kino und Panoptikum sowie auch sonst jeden Winkel der Stadt. Liebt die Vielfalt seines Berufs, geht auf Menschen zu und ist offen für ihre Geschichten. Hält sein Heimkino auf dem neuesten Stand, sammelt Filme und hört viel Musik - gerne live, laut und rockig. Mag Tiere im Allgemeinen und einen Neun-Kilo-Kater im Besonderen.
Zur Autorenseite

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.