Lokal einkaufen

Der nächste Dorfmarkt in Oer steht an – das ist neu

Am Freitag (24.9.) ist wieder Dorfmarkt in Oer. Wer frische Lebensmittel für daheim kaufen möchte, ist dort richtig. Das Dorfmarkt-Team hat noch ein paar Überraschungen in petto.
Interessengemeinschaft Dorfmarkt lädt wieder zum Dorfmarkt in Oer ein. Im Angebot ist dort auch Obst und Gemüse. © picture alliance/dpa

Seit sechs Jahren gibt es bereits das besondere Einkaufserlebnis im Ortsteil Oer. Der erste Dorfmarkt nach der Sommerpause in diesem Jahr fand am 20. August statt. Das IG-Team um die Vorsitzende Martina Eißing begrüßte dabei einen neuen Obsthändler beim Dorfmarkt. Er hat Leckereien aus eigenem Anbau im Angebot.

Martina Eißing macht den Kundinnen und Kunden schon jetzt wieder den Mund wässrig. „Am Freitag (24.9.) gibt es Reibekuchen und Edelpilze auf dem Markt – direkt zum Verzehr“, kündigt die IG-Vorsitzende an. Wer die Köstlichkeiten aus Kartoffeln mitnehmen möchte, muss selbst ein Gefäß mitbringen.

Daneben bieten die Händler ab 14 Uhr entlang der Wilhelmstraße auch wieder Fleisch, Brot oder Käse an.

Martina Eißing hat noch eine Neuigkeit aus dem kulinarischen Bereich auf Lager: „Außerdem freuen wir uns auf einen ,neuen‘ Antipasti-Stand.“

Am Freitag, 1. Oktober, besteht übrigens die Möglichkeit, beim Dorfmarkt Kindersachen zu trödeln. Anmeldungen dafür sind vorab auf dem Dorfmarkt möglich.

Der Oerer Dorfmarkt bietet den Bürgern die Möglichkeit, sich dort mit frischen Lebensmitteln einzudecken. Im Angebot befinden sich auch verstärkt regionale Produkte. Darauf legt das Dorfmarkt-Team besonders wert.

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.