Bei einer Razzia in einer Wohnung in Rapen wurde bei einem mutmaßlichen Dealer unter anderem auch eine 45 Zentimeter lange Machete entdeckt. (Symbolbild) © picture alliance/dpa
Elektroschocker, Schlagstock und Machete

Bei Razzia in Rapen: Polizisten heben Drogen- und Waffenarsenal aus

Bei einer Razzia in Rapen stoßen Polizisten neben Drogen, Pillen, Narkose- und kiloweise Streckmittel auch auf eine Machete. Einem Mechaniker (25) drohen deshalb jetzt viele Jahre Haft.

Knapp sechs Monate nach einem brisanten Drogen- und Waffenfund in einer Mietwohnung unweit vom Stadtpark im Oer-Erkenschwicker Ortsteil Rapen muss sich ein mutmaßlicher Drogendealer (25) jetzt vor dem Bochumer Landgericht verantworten. Vor allem die bei einer Wohnungsdurchsuchung zu Tage geförderten Waffen könnten dem einschlägig vorbestraften Oer-Erkenschwicker am Ende eine empfindliche Gefängnisstrafe einbringen.

Oer-Erkenschwicker legt Teilgeständnis ab

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.