Lutz Schaemann (r.) ist hier auf dem Weg zur Führung für den SuS Olfen. Der Treffer des Stürmer reichte aber am Ende nicht.
Lutz Schaemann (r.) ist hier auf dem Weg zur Führung für den SuS Olfen. Der Treffer des Stürmer reichte aber am Ende nicht. © Henkel
Fußball

Traumtor, vergebener Elfmeter, Alu-Glück: Teutonia Waltrop setzt sich gegen SuS Olfen durch

Der SuS Olfen muss gegen Teutonia Waltrop einen Rückschlag hinnehmen. Der SuS verspielt zwar eine Führung, hat aber auch mit widrigen Umständen zu kämpfen und blickt schon wieder nach vorne.

Es dauerte einige Zeit, bis die Partie zwischen Teutonia Waltrop und dem SuS Olfen in der Fußball-Bezirksliga an Fahrt aufnahm. Dann aber wurde es eine unterhaltsame Partie, die durch den Sieg der Teutonen die Abstiegssorgen beim SuS vergrößern, während Waltrop durchatmen kann.

Teutonia Waltrop scheitert vom Elfmeterpunkt

SuS Olfen hat kurz vor dem Ende Alu-Pech

Über den Autor
Redakteur
Ist zum Studium ins Ruhrgebiet immigriert - und geblieben. Vielseitig interessiert mit einer Schwäche für Geschichten aus dem Sport, von vor Ort und mit historischem Bezug.
Zur Autorenseite

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.