Jetzt gilt auf der Lippebrücke Vinnum eine Tonnagebegrenzung auf zwölf Tonnen. Sie wird halbiert. © Arndt Brede
Lippebrücke

Ein-Tages-Sperrung der Lippebrücke Vinnum: Kilometer langer Umweg für Pendler

Sperrung. Allein schon dieses Wort lässt bei Vinnumern die Nackenhaare hoch stehen. Dabei ist die Ein-Tages-Sperrung der Lippebrücke bei Vinnum am Mittwoch, 19. Januar, nur ein Vorgeschmack.

Mal eben vom Münsterland ins Ruhrgebiet. Mal eben von Vinnum nach Waltrop. Ist alles machbar. Denn der mathematische Merksatz, dass der kürzeste Weg zwischen zwei Punkten die Gerade ist, funktioniert ja. Jedenfalls, so lange die Lippebrücke bei Vinnum die Passage „mal eben“ ins Ruhrgebiet zulässt.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein WZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur
Ich finde meine Themen auf der Straße und bin deshalb gerne unterwegs.
Zur Autorenseite
Arndt Brede

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.