Recklinghausen

3G in Bus und Bahn: Was halten Pendler von den neuen Regeln?

Seit Kurzem ist die 3G-Regel für den öffentlichen Personennahverkehr verpflichtend. Ein tagesaktueller Test oder der Nachweis, das man genesen oder geimpft ist, wird benötigt, um mit Bus und Bahn zu reisen. Die Recklinghäuser Zeitung hat sich beim Verkehrsunternehmen "Vestische Straßenbahnen" und bei den Pendlern umgehört.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein WZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.