Abgebranntes Notstromaggregat soll Donnerstag (22.9.) ausgetauscht werden

Brandspuren an einem Notstromaggregat in einem roten Container.
Das brennende Notstromaggregat sei innerhalb kürzester Zeit gelöscht worden, sagt Stadtsprecher Hermann Böckmann. In unmittelbarer Nähe des Aggregats war am Dienstagnachmittag noch Brandgeruch zu vernehmen. © Tobias Mühlenschulte
Lesezeit

Ursache für Feuer unklar – Alarm ging um 1.53 Uhr bei Feuerwehr ein

Ersatzgerät soll zeitnah geliefert werden

Das lesen andere

Regionales

Borussia Dortmund

FC Schalke 04