Im Prozess um vier Raubüberfälle in privaten Rotlicht-Wohnungen in Recklinghausen soll demnächst ein Kronzeuge aussagen. © dpa
Verurteilter Mittäter muss aussagen

Überfallserie in Privatbordellen: Richter wollen Kronzeugen befragen

Eine Gruppe junger Männer mit teils familiären Clan-Kontakten sorgte in Privatbordellen in Recklinghausen für Angst und Schrecken. Im Prozess soll nun ein „Kronzeuge“ aussagen.

Im Prozess um eine Serie von Raub- und Vergewaltigungsüberfällen in Privatbordellen in Recklinghausen kommt es am 16. August zu einem mit Spannung erwarteten Auftritt eines Kronzeugen.

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.