Schalke 04

Bei Schalke-Leihspieler Reinhold Ranftl ist der Knoten geplatzt

Drei der aktuell fünf Schalker Leihspieler waren am Ball. Marvin Pieringer und Reinhold Ranftl konnten sich dabei jeweils über drei Punkte freuen, Can Bozdogan holte einen Zähler.
Schalke-Leihspieler Can Bozdogan erreichte mit dem FC Utrecht erneut ein 0:0. © dpa

Marvin Pieringer hat auch seine dritte Begegnung im Trikot des SC Paderborn gewonnen. Im Spitzenspiel der Zweiten Liga feierte der 22-Jährige mit den Ostwestfalen einen 1:0-Sieg beim 1. FC Kaiserslautern, der gleichbedeutend mit dem Sprung an die Tabellenspitze war. Dabei war der Angreifer 67 Minuten am Ball.

Im vierten Saisonspiel hat Reinhold Ranftl mit Austria Wien den ersten Sieg in der österreichischen Bundesliga gefeiert. Beim 2:1-Erfolg auf eigenem Platz gegen die WSG Tirol kam der Rechtsfuß wie bereits in den drei Begegnungen zuvor über die volle Distanz zum Einsatz.

Wouters weiter verletzt

Can Bozdogan hat mit dem FC Utrecht auch im zweiten Spiel die Punkte geteilt. Der Heimauftritt gegen Cambuur endete 0:0. Dabei wurde der Mittelfeldakteur zu Beginn der zweiten Hälfte eingewechselt.

Der HJK Helsinki mit Nassim Boujellab hatte spielfrei. Am Donnerstag ist der finnische Rekordmeister im Play-off-Hinspiel der Europa League gegen Silkeborg IF aus Dänemark gefordert. In diesem Wettbewerb stehen auch Reinhold Ranftl zwei entscheidende Duelle bevor. Austria Wien muss Fenerbahce Istanbul bezwingen, um das Ticket für die Gruppenphase zu lösen.

Weiterhin verletzt pausieren muss Dries Wouters. Ohne den Defensivmann errang der KV Mechelen in der belgischen Jupiler League ein torloses Remis gegen Cercle Brügge.

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.