Meister der Kreisliga B4 und Aufsteiger zur Kreisliga A sind die B-Junioren von Teutonia SuS Waltrop. © Privat
Aufstieg zur Kreisliga A

Aufstiegsregeln bei B- und A-Junioren werden angepasst

Die Qualifikationsrunde (Kreisliga B) für die B- und A-Junioren ist abgebrochen. Jetzt hat der Kreis beschlossen, dass zusätzlich die besten Tabellendritten aufsteigen. Davon profitieren auch zwei Ostvest-Teams.

Als der Verbandsjugendausschuss in der vergangenen Woche bekannt gab, dass die Saison für die B- und A-Junioren grundsätzlich bis zum Jahresende ausgesetzt wird, weil die Impfquote in diesen Altersklassen noch nicht so hoch ist, da hatte auch der Fußballkreis Recklinghausen schnell reagiert. Dominik Lasarz, Vorsitzender des Kreisjugendausschusses, informierte die Vereine über den sofortigen Abbruch der seit Sommer laufenden Qualifikationsrunde (Kreisliga B) und kündigte an, dass die jeweils vier Staffeln in beiden Altersgruppen gewertet werden.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein WZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur Sport

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.