So kann es weitergehen: Frank „Zecke“ Fuhrmann will mit SW Röllinghausen den guten Lauf fortsetzen. © Jochen Börger
Fußball

Mit „Zecke“ Fuhrmann will SW Röllinghausen in der Rückrunde Biss zeigen

A-Kreisligist SW Röllinghausen spielte eine starke Vorrunde und ist Tabellenzweiter. Mit dem Trainerteam hat der Vorstand über eine weitere Zusammenarbeit aber noch nicht gesprochen. Ist es reine Formsache?

Nein, Druck ist so ein Begriff, der rund um die Platzanlage an der Klarastraße gar nicht gern gebraucht wird. Uwe Matecki, Vorsitzender von SW Röllinghausen, ist ein alter Fahrensmann im Fußballgeschäft und hat schon so einiges erlebt. Dass die Röllinghäuser erste Mannschaft eine Hinserie ohne Niederlage hinlegte, es gehört für Matecki aktuell zu den angenehmen Erlebnissen.

Was Ihre Stadt bewegt - mit uns wissen Sie mehr

Sie haben bereits Zugangsdaten oder lesen unser ePaper?
Melden Sie sich jetzt an!

Sie haben noch kein WZ+ Konto?

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich und schon haben Sie Zugriff auf alle Plus-Inhalte.

Hier Registrieren!

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie hier.

Über den Autor
Redakteur
Fußball-Fan, “auf Kohle” geboren, mit Herz für Bergbau-Geschichte und kleine Sportvereine, in denen vielfach Großes entsteht. Wenn nicht auf dem Platz zu finden, dann mit dem E-Bike zwischen Münsterland und Sauerland.
Zur Autorenseite
Jochen Börger

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.