Den Trainingsauftakt hat Marco Taschke, Trainer des A-Ligisten VfB Waltrop, für den 3. Juli um 10 Uhr im Hirschkampstadion anberaumt.
Den Trainingsauftakt hat Marco Taschke, Trainer des A-Ligisten VfB Waltrop, für den 3. Juli um 10 Uhr im Hirschkampstadion anberaumt. © Christine Horn
Fußball

Auftakt am 3. Juli? Marco Taschkes Spieler sind bereits in der „Vor-Vorbereitung“

Wenn A-Ligist VfB Waltrop am Sonntag, 3. Juli, in die Vorbereitung startet, soll dies nicht bei Null geschehen. Seit Mitte Juni erledigen die Spieler des 26er-Kaders bereits ihre Hausaufgaben.

Zehn Testspiele sowie 14 Trainings- bzw. Laufeinheiten umfasst der Vorbereitungsplan des A-Ligisten VfB Waltrop. Darin sind zwei Termine enthalten, an denen Trainer Marco Taschke für Abwechslung sorgen wird. Welcher Art, das verrät der Übungsleiter jetzt natürlich noch nicht. Mit an seiner Seite ist dann auch der neue Co-Trainer Dennis Korte.

Testspielgegner haben einen unterschiedlichen Spielstil

Über die Autorin
Redakteurin
1969 in Koblenz geboren, begann sie 1991 das Volontariat beim Bauer-Verlag. Noch während der Oberstufenzeit wurde ihr von den Lehrern im Rheinland ein grausiges Bild des Ruhrgebiets vermittelt. Doch sehr schnell lernte sie die Region und die Menschen schätzen - und lieben. Längst hier verwurzelt, lebt sie seit 1993 in Waltrop, mit Mann und zwei Töchtern. Ob im Sport oder im Lokalen sind es die erzählten Geschichten, die sie so sehr an ihrem Beruf schätzt.
Zur Autorenseite

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.