Welche Gesichter sehen wir am Sonntag? Einen glücklichen Alex Fricke (li.), der mit Oberwiese gegen die ungeschlagenen Teutonen gewinnt? © Wehrland
Video

Interview vor dem Waltroper Derby

Derby: Teutonia gegen Oberwiese

Am Sonntag kommt es zum Waltroper Derby zwischen Teutonia SuS Waltrop II und dem FC SpVgg. Oberwiese in der Kreisliga B. Und mehr Derby geht nun wirklich nicht, denn beide Mannschaften tragen ihre Heimspiele im Sportzentrum Nord aus. Bedeutet also: Heimmannschaft gegen Heimmannschaft. Wer muss da auf der Gästebank Platz nehmen, in welcher Kabine findet die Halbzeitansprache statt und welchen Spieler hätten die Trainer gerne vom gegnerischen Team in den eigenen Reihen? Die Waltroper Zeitung hat sich zum Interview mit den Trainern Olaf Senking (Teutonia) und Alex Fricke (Oberwiese) getroffen.

Über die Autorin
Video-Reporterin
Geboren in Recklinghausen und niemals weggegangen. Studiert in Dortmund und nun am häufigsten auf den Fußballplätzen oder in den Sporthallen im Vest mit der Kamera zu finden. Selbst als Volleyballerin unterwegs. Seit 2018 fest im Team der Videomacher.
Zur Autorenseite

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.