Die Oberwieser Fans müssen vorerst auf den Top-Torjäger verzichten. Wie lange, wird sich Ende August entscheiden.
Die Oberwieser Fans müssen vorerst auf den Top-Torjäger verzichten. Wie lange, wird sich Ende August entscheiden. © Christine Horn
Fußball

Top-Torjäger hofft auf das geringere Übel: „Nur“ Meniskus oder doch das Kreuzband kaputt?

Bei einer Operation Ende August wird sich herausstellen, wie lange der Top-Torjäger des FC Spvgg. Oberwiese fehlen wird. Denn am Parkfestfreitag wird ins Knie geschaut, dann wird es Gewissheit geben.

Wie schwer ist die Verletzung, die sich der Top-Torjäger im Mai zugezogen hat? Auf das Ergebnis der Operation wartet nicht nur der Offensivmann, auch Teamkollegen und seine Trainer Martin Eickenscheidt und Matthias Horstmann erwarten den Termin Ende August mit Spannung.

Moritz Wembers Operation ist für den 26. August terminiert

Über die Autorin
Redakteurin
1969 in Koblenz geboren, begann sie 1991 das Volontariat beim Bauer-Verlag. Noch während der Oberstufenzeit wurde ihr von den Lehrern im Rheinland ein grausiges Bild des Ruhrgebiets vermittelt. Doch sehr schnell lernte sie die Region und die Menschen schätzen - und lieben. Längst hier verwurzelt, lebt sie seit 1993 in Waltrop, mit Mann und zwei Töchtern. Ob im Sport oder im Lokalen sind es die erzählten Geschichten, die sie so sehr an ihrem Beruf schätzt.
Zur Autorenseite

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.