Leon Chasanis (am Ball) bestritt seine ersten beiden Senioren-Jahre bei der Spvg Schwerin und kehrt zur Saison 2022/23 zu seinem Ausbildungsverein VfB Waltrop zurück. © Jens Lukas
Fußball-Kreisliga A

VfB Waltrop: Bezirksliga-Spieler Chasanis geht runter in die Kreisliga A – mit guten Gründen

Der VfB Waltrop hat aufhorchen lassen: Denn ihm gelang es, vier hochkarätige U19-Junioren für das Kreisliga-A-Herren-Team zu gewinnen. Aber nicht nur das: Leon Chasanis, Ex-Kapitän aus der VfB-Jugend, kehrt zurück zum Hirschkamp.

Der Aufschwung rund um das Hirschkampstadion ist zurzeit deutlich spürbar: Die Vorfreude auf den Trainingsauftakt am Sonntag, 3. Juli, ab 10 Uhr könnte nicht größer sein. Dann gibt es ein neues Trainerteam, viele neue Spieler, einen neuen Kunstrasen – und daher auch ein völlig neues Wir-Gefühl beim VfB Waltrop. Bei der Teambesprechung ist dann auch ein Kicker dabei, der in der Jugend des VfB bereits für Furore sorgte, die Kapitänsbinde trug und Kreispokalsiege feierte.

Leon Chasanis wurde mit der U15 ungeschlagener Landesliga-Meister

Keine Entscheidung gegen Schwerin, aber eine für den VfB Waltrop

Über die Autorin
Redakteurin
1969 in Koblenz geboren, begann sie 1991 das Volontariat beim Bauer-Verlag. Noch während der Oberstufenzeit wurde ihr von den Lehrern im Rheinland ein grausiges Bild des Ruhrgebiets vermittelt. Doch sehr schnell lernte sie die Region und die Menschen schätzen - und lieben. Längst hier verwurzelt, lebt sie seit 1993 in Waltrop, mit Mann und zwei Töchtern. Ob im Sport oder im Lokalen sind es die erzählten Geschichten, die sie so sehr an ihrem Beruf schätzt.
Zur Autorenseite

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.