Abwasser-Urteil: Entlastung für Bürger, aber die Städte brauchen das Geld trotzdem

Redakteur
Ein Mann sitzt an seinem Schreitisch und studiert Akten.
Hans-Joachim Lehmann, der auch schon als Kläger gegen den Muezzin-Ruf in Oer-Erkenschwick überregionale Bekanntheit erlangte, klagte jetzt auch erfolgreich gegen die Abwasser-Gebühren. © picture alliance / Caroline Seid
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Sirenen-Alarm in NRW: Was die Warntöne bedeuten und warum heute alle Handys klingeln

Vor zehn Jahren in Waltrop: „Scharfrichterbeil“ für Torsten Sträter

Verhinderter Terror-Anschlag an Essener Gymnasium: Schüler kündigt Geständnis an

Bis zu eine Million Euro fehlt in den Kassen im Ostvest

Prinzip: Gebühren konsequent eintreiben statt Steuern erhöhen

Geht Oer-Erkenschwick gegen das Urteil vor?