Video

Autorin Nora Gombringer und Fotograf Nikita Teryoshin besuchen Waltrop

Für das Projekt „Experiment Heimat“ des Westfälischen Literaturbüros Unna besuchen Künstler:innen aus ganz Deutschland fremde Städte.
Die AAutorin Nora Gombringer (m.) und der Fotograf Nikita Teryoshin (r.) bei der Stadtführung durch Waltrop. © Werhland

Nach Waltrop kamen die Autorin Nora Gombringer und der Fotograf Nikita Teryoshin. Unter anderem durch eine Stadtführung sollen die beiden einen Eindruck der Stadt bekommen und diesen in ihre Arbeit einfließen lassen.

Lesen Sie jetzt