Ein echter Hingucker: Model Lena im Prinzessinnenkleid von „Die Matiée“. © Meike Holz
Aktion des Stadtmarketing-Vereins

Modenschau versprüht Urlaubsgefühl – 400 Zuschauer in Waltrop begeistert

Ein solches Bild war in der Fußgängerzone lange nicht zu sehen: Gut 400 Zuschauer waren zum Kiepenkerl-Brunnen gekommen, um die „Models“ auf dem Laufsteg zu bewundern. „Klasse“ - so die einhellige Reaktion.

„Endlich mal wieder Leben in der Bude“, freuen sich die drei Waltroper Freundinnen Sabine Hamm, Elke Becker und Gisela Struck, als sie am Mittwochabend (15. 6.) in die Hagelstraße kommen. Da tanzen die „Models“ schon über den 25 Meter langen roten Teppich durch die applaudierende Menge: Sophia und Antonia (beide 12) gehen mutig voran – und präsentieren jugendliche Strandkleidchen von „4Babys&Kids“. „Hier ist für jeden etwas dabei“, kündigt Nicole Moenikes vom Event-Quartett des Stadtmarketingvereins zur Begrüßung an – und das stimmt auch! Sogar Hundemode ist im Angebot: „Karli“ der Schweizer Sennenhund trägt eine stylische Leine von „Puppyrope“ um den Hals.

„Anfangs hatte ich echt Herzrasen…“

Das Prinzessinnenkleid war „einfach zuckersüß“

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1963 und ein waschechter Waltroper, kam 1984 über den Lokalsport zum Medienhaus Bauer. Nach dem Studium (Germanistik und Politikwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum) heuerte er 1989 in der Nachrichtenredaktion an und leitete sie später viele Jahre – nicht nur die „große Politik“, sondern immer auch unsere Region und ihre Menschen im Blick. Dass er nach der Übernahme durch Lensingmedia seit 2020 die Kreisredaktion verstärkt, erscheint da nur konsequent. Sein liebstes Hobby ist übrigens das Rudern auf dem Datteln-Hamm-Kanal.
Zur Autorenseite

Der Abend in Waltrop

Täglich um 18:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.